glutenfreier Aprikosenkuchen mit Mürbeteig-Traum

20231224 204837

glutenfreier Aprikosenkuchen mit Mürbeteig-Traum

Ein saftiger, zarter Aprikosenkuchen, der einfach gemacht ist. Durch seine Aromen im Teig umspielt der Mürbeteig-Traum die Aprikosen. Der Mürbeteig-Traum ist ein sehr zarter Mürbeteig, der mit geschlagener Sahne gemacht wird.
4,50 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Ruhezeit Mürbeteig-Traum 1 day
Gericht Dessert, Kaffee, Kaffeegebäck, Kuchen, Nachspeise, Nachtisch
Küche Deutsch, Österreich
Portionen 1 Kuchen 26 cm Durchmesser

Kochutensilien

  • 1 Messer
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Pinsel
  • 1 Sieb
  • 1 Schüssel
  • 1 Kuchenform 26 cm Durchmesser, 2 cm Rand
  • oder
  • 1 Springform 26 cm Durchmesser
  • oder
  • 2 Kuchenform/Springform 18 cm Durchmesser
  • 1 Tortengitter
  • 1 Tortenplatte

Zutaten
  

Zutaten Mürbeteig-Traum (1 Tag vorher machen)

  • 180 g Schär Mix Kuchen & Kekse
  • 5 g Backpulver
  • 65 g Butter Raumtemperatur
  • 25 g Kristallzucker
  • 15 g Vanille-Zucker
  • ½ Ampulle Butter-Aroma
  • 1 Spritzer Zitronen-Aroma
  • 1 g Zimt gemahlen
  • ½ g Salz
  • 50 g Ei
  • 70 g Sahne geschlagen
  • 50 g Milch

Zutaten Aprikosenkuchen

  • 2 Dosen Aprikosen groß
  • 1 Dose Aprikosen klein
  • 450 g Mürbeteig-Traum für 26 cm

Für die Fertigstellung des Aprikosenkuchens

  • 1 Packung Tortenguss klar

Nur dünn verwenden, dass reicht. Restlichen Guss nach dem Auskühlen einfrieren.

    Anleitungen
     

    Herstellung Mürbeteig (1 Tag vorher)

    • Mehl mit dem Backpulver vermischen. Sahne aufschlagen.
      20231224 131849
    • Butter mit Zucker, Vanille-Zucker, Salz und den restlichen Aromen homogen vermischen.
      20231224 131921
    • Dann Ei zugeben und nochmals gut mischen.
      20231224 131940
    • Nun die Mehl-Backpulver-Mischung zugeben und verkneten. Jetzt stetig die Milch zugeben, dass ein recht weicher Mürbeteig entsteht.
      20231224 132020
    • Nachfolgend die geschlagene Sahne vorsichtig unterkneten. Nicht zu lange, aber es sollte homogen sein.
      20231224 132100
    • Eine passende Schüssel mit Deckel, mit Mehl ausstauben, den Teig hineingeben und nochmals die Oberfläche des Mürbeteigs einstreuen. Dann in den Kühlschrank stellen, mindestens über Nacht.
      20231224 132606

    Herstellung des Aprikosenkuchens (am nächsten Tag)

    • Den Mürbeteig-Traum aus dem Kühlschrank nehmen und die Aprikosen absieben und gut abtropfen lassen.
      Die Kuchenform mit Butter dünn einfetten. Dann den Teig so ausrollen, dass er gleichmäßig dick ist und den Durchmesser um 2 cm überschreitet. Damit man den Rand direkt mit auslegen kann.
      Jetzt die Form mit dem Teig auskleiden und bei einer Springform einen 2 cm hohen Rand erhalten. Dabei kann recht viel Mehl zum Ausrollen verwendet werden.
    • Jetzt die abgetropften Aprikosen einmal bis zur Mitte einschneiden.
      20231224 132753
    • Jetzt die abgetropften Aprikosen einmal bis zur Mitte einschneiden.
      20231224 132803
    • Während dem Belegen, den Ofen auf 180 °C Umluft oder 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
      Die Form komplett auslegen. Dabei darauf achten, dass die Aprikosen möglichst senkrecht in der Form stehen.
      20231224 155210
    • Den Kuchen auf mittlerer Schiene auf dem Backgitter in den Ofen geben und mind. 25 bis 35 min backen. Die Spitzen der Aprikosen sollten anfangen, dunkel zu werden.
      Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen mit einem Kuchengitter aus der Form drehen und auf eine Platte setzen.
      ACHTUNG, der Kuchen ist auch lauwarm recht zart!
      20231224 171458
    • Während der Kuchen auskühlt, einen Tortenguss herstellen.
      Wenn der Kuchen aus der Form ist, diesen noch leicht warmen Kuchen dünn mit dem Tortenguss abstreichen. Dabei auch den Rand am oberen Ende nicht vergessen.
      Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.
      Dann mit geschlagener Sahne genießen.
      20231224 204837

    Notizen

    Tipps:
    Man kann auch mit dem Rezept kleine Torteletts machen.
    Auch kann man auch Zwetschgen, Mirabellen oder frische Kirschen nehmen.
    Keyword Aprikosen, Butter, Mürbeteig, Tortenguss, Vanille, Zimt, Zitrone
    Tried this recipe?Let us know how it was!

    2 Gedanken zu „glutenfreier Aprikosenkuchen mit Mürbeteig-Traum“

    Schreibe einen Kommentar

    Bewertung




    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.