saftig, zarte Marzipankartoffeln

Marzipankartoffeln nach Olivers Art

Leckere und saftige kleine Kartoffeln aus Marzipan, mit leckerer Kakaobutter umhüllt und mit einer Mischung aus Backkakao-Pulver und Puderzucker veredelt.
Nicht nur ein Weihnachten, ein absoluter Genuss, der lange saftig bleibt.
Noch keine Bewertung für dieses Rezept
drucken pin bewerten
Gericht: Kleinigkeit, Saisonal, Süßspeise, Weihnachten
Land & Region: Deutsch
Keyword: Basler Leckerli, Kakao, Kakaobutter, Kartoffelklöße, Marzipan, Marzipankartoffel, Puderzucker, saftig, süß, zart
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Portionen: 25 Stk.

Equipment

  • Waage
  • Sieb
  • 3 Schalen
  • 2 Backpapiere
  • Schüssel oder Schale für die fertigen Kartoffeln

Zutaten

  • 400 g Marzipanrohmasse
  • 50 g Puderzucker
  • 30 g Backkakao
  • 100 g Kakaobutter

Anleitungen

  • Den Marzipan in 20 g Stücke abwiegen und mit trockenen, sauberen Händen zu Kugeln formen.
    Nach dem Formen die Kugeln auf ein Backpapier legen.
    Nun Puderzucker und Backkakao vermischen und in eine Schüssel sieben. Die Kakaobutter in der Mikrowelle schmelzen lassen, so dass sie nur lauwarm ist.
    Jetzt etwas Kakaobutter auf den Händen verteilen und die Kugeln nochmals rollen. Sie sollten dünn komplett mit Kakaobutter bedeckt sein. Dann die Kugeln wieder auf das Backpapier legen und fest werden lassen (anziehen).
    Währenddessen wie folgt eine kleine „Straße“ aufbauen:
    1.) Marzipankugeln
    2.) Schüssel mit der Puderzucker-Backkakao-Mischung
    3.) Sieb auf einem Backpapier
    4.) Eine Schüssel
    Wenn die Kakaobutter angezogen ist, immer ca. 5 bis 8 Kugeln in die Puderzucker-Backkakao-Mischung geben und gut durchmischen. Dann auf das Sieb legen und etwas das Sieb rütteln. So fällt zu viel Deko wieder ab.
    Anschließend in die Schüssel legen und alle anderen Kartoffeln verarbeiten.
    Fertig sind die Marzipankartoffeln und dürfen genossen werden. Durch den Kakaobutter-Mantel halten sie sehr lange (falls nötig 😉) und bleiben saftig. Außerdem gibt die Kakaobutter ein schöneres Aroma.

Notizen

Tipp:
Kakaobutter bekommt man in der Weihnachtszeit in jedem gut sortierten Supermarkt. Alternativ kann man Kakaobutter im Reformhaus kaufen. Aber auch gibt es Kakaobutter in guten Apotheken zu kaufen.
Wenn man es etwas schokoladiger will, der kann 10% der Kakaobutter durch dunkle Kuvertüre ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Bewertung