Ollis glutenfreier Hefree

Ollis glutenfreier Hefree

Ein glutenfreier süßer "Hefeteig" ohne Hefe. So gut und doch ohne Hefe.
Noch keine Bewertung für dieses Rezept
drucken pin bewerten
Gericht: Backpulver, Ersatz für Hefeteig, Hefefrei, ohne Hefe
Land & Region: Deutsch
Keyword: hefefrei, ohne Hefe
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 1 Stunde
Portionen: 4 Personen

Equipment

  • Küchenmaschine
  • Messer optional
  • Knethaken
  • Backblech
  • Backpapier
  • feuerfeste Metallschüssel oder altes Backblech
  • Tasse
  • Pinsel
  • Teigschaber

Zutaten

Zutaten Teig

  • 500 g Schär Mix Brot
  • 250 g Quark, Joghurt, Sauerrahm oder Schmand Raumtemperatur
  • 250 g Milch 28 °C
  • 8 g Salz
  • 20 g Backpulver
  • 70 g Rohrzucker es geht auch Kristallzucker
  • 20 g Vanille-Zucker
  • 20 g Eigelb
  • 50 g Butter weich
  • etwas Zitronen-Aroma oder Zitronenschale
  • ½ - 1 Ampulle Butter-Vanille-Aroma

zum Abstreichen

  • 20 g Eigelb
  • 30 g Milch
  • 2 g Salz

Änderungen für Schweizer Variante

    NUR 20 - 30 g Zucker und 3 - 5 g Salz MEHR (alles nach Wunsch). Verarbeitung bleibt gleich.

      Anleitungen

      • Den Ofen auf 210°C Umluft oder 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine leere feuerfeste, kleine (Metall-)Schüssel auf dem Ofenboden mit erhitzen.
        Zunächst Salz, Quark (oder Alternative), Butter, Zucker, Vanille-Zucker, Eigelb, Aromen und Milch in die Rührschüssel geben, dann das Mehl einwiegen und eine kleine Mulde machen, in die das Backpulver gegeben wird. So verhindert man, dass das Backpulver zu früh mit dem Wasser in Berührung kommt und bereits aktiviert wird.
        30 sek bei langsamer Geschwindigkeit vermischen und dann 3 min bei mittlerer Geschwindigkeit kneten. Es ist am Anfang sehr wichtig, den Rand der Schüssel sauber zu kratzen, damit alle Zutaten auch in den Teig kommen. Der Teig sollte homogen und glatt sein.
      • Den Teig direkt und zügig nach Wunsch verarbeiten, da das Backpulver sonst seinen Trieb verliert.
        Auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit der Ei-Milch-Mischung gleichmäßig und dünn abstreichen. Das Backblech in den Ofen schieben, etwa 100ml Wasser in das vorgeheizte Gefäß am Boden geben und sofort den Ofen schließen.
        Für ca. 40 bis 50 min, je nach gewünschter Farbe, backen.
        Die Backzeit hängt von der Größe des Gebäckes ab. Bei Teilchen, wie z.B. Zimtschnecken o.ä., nur 20 bis 25 min, bei einem Zopf mind. 45 min und bei zwei Zöpfen wenigstens 35 min.

      Notizen

      Die Aromen erzeugen den typischen Hefeteiggeschmack, deswegen bitte aufpassen bei der Reduzierung.
      Zucker kann erhöht werden auf Wunsch, wem es nicht süß genug ist. Es geht bis zu 50% mehr Rohzucker.

      Schreibe einen Kommentar

      Bewertung