glutenfreies Bananenbrot

Bananenbrot

glutenfreies Bananenbrot

Leckeres Bananbrot für zum Kaffee, Frühstück oder als Geschenk
4,19 von 16 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit ca. 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 45 Minuten
Gericht Kuchen
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • Küchenmaschine
  • Schneebesen
  • Schüsseln
  • Esslöffel
  • Gabel oder Kartoffelstampfer
  • Kastenform 20x10x10 cm
  • Ofengitter
  • Kuchengitter

Zutaten
  

  • 350 g Schär Mix Kuchen & Kekse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 110 g Walnüsse gehackt
  • 150 g Margarine weich
  • 160 g Rohrzucker oder Rohrohrzucker
  • 4 g Salz
  • 150 g Ei
  • 3 Stk. Bananen weich
  • 125 g Milch auf Raumtemperatur

Anleitungen
 

  • Das Mix Kuchen & Kekse mit dem Backpulver und den Walnüssen vermengen.
    Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze oder 170 °C Umluft vorheizen.
    Die Margarine in einer Schüssel mit dem Zucker und Salz auf höchster Stufe schaumig rühren. Die Eier mit jeweils 2 EL der Mehlmischung nach und nach dazugeben und weiter auf höchster Stufe gut aufschlagen.
    Die Bananen mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken und ebenfalls unter die Eimasse rühren. Danach die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch unter die Bananenmasse mischen.
    Den Teig in die gut gefettete Kastenform füllen. Im vorgeheizten Ofen auf dem Ofengitter für ca. 1 Std. backen.
    Das Bananenbrot anschließend 10 min abkühlen lassen und dann aus der Form auf ein Tortengitter zum auskühlen stürzen.

Notizen

Wenn man eine Schokomasse möchte, einfach 20 g Schär Mix Kuchen & Kekse gegen 20 g Backkakao austauschen.
Keyword Bananen, Bananenbrot, Fantakuchen, Kaffeegebäck
Tried this recipe?Let us know how it was!

5 Gedanken zu „glutenfreies Bananenbrot“

  1. Hallo Oliver, kann ich die Walnüsse im Rezept gegen zusätzliches Mehl, Schokodrops etc austauschen? Meine Kinder mögen leider keine Nüsse.
    Danke dir und viele Grüße
    Doro

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.