glutenfreie italienische Brötchen

Italienische Broetchen

glutenfreie italienische Brötchen

leckere Brötchen mit zarter Krume und knuspriger Kruste. Durch das Olivenöl ergibt sich ein besonderes Aroma.
4,21 von 34 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden 5 Minuten
Gericht Brot & Brötchen
Küche Italienisch
Portionen 11 Stück

Kochutensilien

  • Küchenmaschine
  • Knethaken
  • Schaber
  • Reismehl
  • kleines Messer
  • Backblech
  • Backpapier

Zutaten
  

  • 500 g Schär Mix It Universal
  • 420 g Wasser 30 °C
  • 50 g Olivenöl
  • 6 g Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe

oder

  • 21 g Frischhefe

Anleitungen
 

  • Zuerst Wasser, Salz und Öl in die Rührschüssel geben, dann das Mehl einwiegen und zum Schluss die Hefe auf das Mehl geben. Die Frischhefe dafür einfach zerbröseln.
    Die Zutaten zunächst 30 Sek. auf niedrigster Stufe mit dem Knethaken vermischen lassen. Dann 4-5 Min. auf mittlerer Stufe kneten lassen. Dies gilt für die Kenwood Chef, beianderer Küchenmaschine bitte in die Warenkunde schauen. Es ist am Anfang sehr wichtig, den Rand der Schüssel mit einem Teigschaber sauber zu kratzen, damit wirklich alle Zutaten in den Teig kommen.
    Nach dem Knetvorgang die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und 40 Min. Teigruhe geben.
    Nach der Teigruhe den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und etwas zusammenkneten.
    Dann 90 g Stücke abwiegen und mit etwas Mehl zur Kugel formen und lang rollen, ggf. nach Wunsch in Mehl tunken oder dünn mit Wasser abstreichen und z. B. in Mohn oder Sesamdrücken. Die Rohlinge auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit einem Tuch abgedeckt 30-40 Min. garen lassen. Den Ofen auf 200°C Umluft (210°C Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein leeres feuerfestes (Metall-)Gefäßauf den Ofenboden stellen.
    Nach Ende der Gare unbemehlte oder unbestreute Brötchen sehr dünn mit Wasser abstreichen und nach Wunsch einschneiden. Das Messer dabei schräg im 45°-Winkel haltenund nicht tiefer als 5 mm einschneiden. Die Rohlinge in den Ofen geben, 100 ml Wasser in die aufgeheizte leere Backform schütten (Wasserdampf) und die Ofentür direkt schließen.
    Die Backzeit beträgt 16-25 Min. backen, je nach gewünschter Krustenfarbe und -dicke.

Notizen

Als Variante können auch Baguette oder ein Brot aus dem Teig gemnacht werden. Die Garzeit bleibt dann gleich aber die Backzeiten müssen entsprechend angepasst werden. (siehe Rezept helle Brötchen, Baguette oder Brot)
Keyword aromatisch, leicht, locker, Olivenöl, zart
Tried this recipe?Let us know how it was!

2 Gedanken zu „glutenfreie italienische Brötchen“

    • Hast du die WArenkunde Nr. 14 gelesen? Wenn du keine Kenwood Chef hast seht dort drin wie du genau kneten musst.
      Würde dir empfehlen max. Stufe 2 und nur so lange bis der Teig homogen ist.
      Auch geht es nicht, ein anderes als das Mehl im Rezept zu nehmen.
      Deswegen der Hinweis, die Warenkunden alle zu lesen vor dem ersten Backen. (siehe roter Kasten am Anfang der Rezeptseite.
      Ansonsten melde dich gerne per Mail an oliver@olivers-glutenfreie-rezepte.de.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.