glutenfreie Herrenkringel

glutenfreie Herrenkringel

leckeres Mürbeteig-Gebäck mit Hagelzucker veredelt. Einfach und schnell zu machen. Kinder werden es lieben.
Noch keine Bewertung für dieses Rezept
drucken pin bewerten
Gericht: Kekse, Kleinigkeit
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hagelzucker, Kekse, Mürbeteig
Vorbereitung: 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitung: 40 Minuten
Portionen: 20 Stück

Equipment

  • Küchenmaschine
  • Knethaken
  • Schaber
  • Frischhaltefolie
  • Pinsel
  • Tasse
  • Hagelzucker
  • tiefer Teller

Zutaten

  • 550 g Schär Mix Kuchen & Kekse
  • 250 g Butter gewürfelt, kalt
  • 125 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 2 g Salz
  • 50 g Ei

Anleitungen

  • Aus Mehl, Butter, Zucker, Salz, Ei und Vanillezucker zügig einen homogenen Mürbeteig kneten. Aber bitte nicht zu lange sonst wird der Teig brandig. (= er hält nicht mehrzusammen!)
    Den Teig gut eingepackt für 30 bis 60 min in den Kühlschrank legen.
    Während dessen einen tiefen Teller mit Hagelzucker füllen und bereitstellen und ein Glas kaltes Wasser mit einem Pinsel richten. 2 runde Ausstecher bereitlegen (1 größererAusstecher und ein kleiner für das Loch in der Mitte des Größeren).
    Den Teig ca. 2 bis 3 mm dick ausrollen (bei Bedarf den Tisch etwas Mehlen mit (am besten Reismehl). Die Ringe ausstechen, dünn mit Wasser bestreichen und in den Hagelzucker tunken. Auf Backpapier setzen.
    Den Ofen auf 160°C Umluft (170°C Ober-/Unterhitze) aufheizen und die Herrenkringel für ca. 12 bis 18 min Backen.

Schreibe einen Kommentar

Bewertung