glutenfreie Butter- oder Butter-Mandel-Spekulatius

glutenfreie Butter-Spekulatius oder Butter-Mandel-Spekulatius

knackiger Butterspekulatius macht Weihnachten noch schöner
Noch keine Bewertung für dieses Rezept
drucken pin bewerten
Gericht: Weihnachten
Land & Region: Deutsch
Keyword: Spekulatius, Weihnachten
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 40 Minuten

Equipment

  • Küchenmaschine
  • Knethaken
  • Frischhaltefolie
  • Rollholz
  • Messer
  • Lineal
  • Spekulatius-Rollholz wenn man hat
  • Pinsel
  • Tasse mit etwas Milch
  • Backblech
  • Backpapier

Zutaten

  • 215 g Butter
  • 265 g Zucker
  • 450 g Schär Mix Kuchen & Kekse
  • 25 g Ei
  • 50 g Milch
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 2 g Hirschhornsalz
  • 2 g Salz
  • 2 g Zitrone
  • 2 g Zimt
  • etwas Butter-Vanille-Aroma

Anleitungen

  • Butter und Zucker zu einer glatten Masse verrühren. Alle anderen Zutaten zugeben und daraus einen homogenen Mürbeteig kneten, aber nicht zu lange, damit der Teig nicht brandig wird.
    Gut eingepackt für 2 Std. in den Kühlschrank legen.
    Danach nochmals kurz von Hand durchkneten, sodass er kalt, aber geschmeidig ist.
    Nun auf eine Stärke von 2 bis 3 mm ausrollen und in Rechtecke von 5 x 2 cm schneiden. Auf ein Blech mit Backpapier setzen und sehr dünn mit Milch bestreichen.
    Im vorgeheizten Ofen bei 170°C Umluft (180°C Ober-/Unterhitze) für ca. 10 bis 15 min backen.

Notizen

Wenn man Butter-Mandel-Spekulatius möchte, dann das Backblech mit weicher Butter nicht zu dünn fetten und mit gehobelten Mandeln bestreuen.
Kurz aufklopfen, dass nur eine Schicht Mandeln aufliegt (rest fällt runter) dort dann die Spekulatius aufsetzen und die Mandeln backen dann von unten fest.

Schreibe einen Kommentar

Bewertung