Go Back
+ servings
Rezept drucken
Noch keine Bewertung für dieses Rezept

glutenfreie Butterklößchen

Leckere Butterklößchen als Einlage für viele Suppen
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Suppeneinlage, Vorspeise
Land & Region: Deutsch
Keyword: Butterklößchen, Suppeneinlage
Portionen: 4 Portionen

Equipment

  • Kochtopf mit der gwünschten Suppe oder Brühe
  • Schneebesen
  • Schüssel
  • 2 Teelöffel
  • Schaber

Zutaten

  • 140 g Schär Farine
  • 75 g Butter weich
  • 150 g Ei
  • 20 g Milch
  • 3 g Salz
  • 1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
  • etwas frische Petersilie gehackt

Anleitungen

  • Die weiche Butter mit den Eiern glattrühren, Mehl und Milch abwechselnd dazugeben, mit Salz sowie Muskat würzen und zum Schluss die gehackte, frische Petersilie unterrühren.
    Den Teig für etwa 45 Min. ruhen lassen.
    Anschließend mit 2 Teelöffeln den Teig abstechen und mit angefeuchteten Händen zu runden Klößchen formen.
    Diese in heißer Brühe (nicht kochend) ca. 5 Min. ziehen lassen. Die exakte Garzeit ist abhängig von der Größe der Klößchen.

Notizen

Variante: die Petersilie durch mind. 50–75 g Bärlauch, fein gehackt, ersetzen.
Am Vortag vorbereiten und roh in einer Schüssel mit Frischhaltefolie zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.